Frauenfitness

Dieser Frauensportabend besteht seit nunmehr über 40 Jahren und die meisten haben
inzwischen die 60 überschritten. Durch das gemeinsame regelmäßiges Trainieren,
Bewegen, und sportliches Spielen sind alle recht fit geblieben.

Unser Programm beginnt mit Aufwärmübungen, meistens am Step bei flotter Musik.

Es folgen gezielte Übungen mit wechselnden Schwerpunkten wie z.B. Bauch,
Wirbelsäule, Beckenboden, Beine, und Koordination.
Die Kursleiterin und Rückenschullehrerin achtet besonders auf rückengerechtes
Verhalten.

Mal werden Geräte wie Thera-Band, Hanteln, Redondoball oder auch einfach
nur der Körper eingesetzt.

Am Schluss dehnen wir, was verstärkt geübt wurde und der Abend klingt aus
mit fröhlichen Spielen, meistens Volleyball, für die, die noch Lust haben.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und “diverse Gebrechen” kein Hindernis,
jede macht, was sie kann.

Zeiten

Neue Frauen sind jederzeit herzlich willkommen.

Zeit: Montags 19.30 – 21.00 Uhr

Ort: Kleinsporthalle, Schulzentrum Bruchhausen-Vilsen

Mitbringen: feste Hallenschuhe, bequeme Sportkleidung, Handtuch (für den Schweiß) und Getränke.

Kontakt

Spartenleitung:

Christa Kück

04252/1897

Übungsleitung:

Simone Lenk
04252/911711

Aktuelles

ZOOm ist wieder online

Dienstag von 18.30 Uhr - 19.45 Uhr und Donnerstag von 18.30 Uhr - 19.45 Uhr. Vereinsmitglieder können gerne mitmachen und sich bei Simone Lenk melden. Telefon: 04252/911711 Zur Einstimmung findet ihr hier ein kleines Video

10 November 2020|Allgemein, Frauenfitness, Frauengymnastik|

Workout für Mamis mit Baby

Schnapp dir deinen kleinen Sonnenschein und ab zum Workout. Du wirst fit und dein Baby darf mit. Diesen besonderen Kurs kannst du mit deinem Baby besuchen (ab 3 Monate, das Baby sollte sein Köpfchen schon [...]

24 September 2020|Allgemein, Eltern-Kind-Turnen, Frauenfitness, Frauengymnastik|

Das Jahr 2019 mit neuem Sportkurs beginnen

Der Turnverein (TV) Bruchhausen-Vilsen bietet einen neuen „Zumba- und Bauch-Beine-Po-Kurs“ an. Start ist am 2. Januar. Näheres findet ihr im  Bericht unserer Kreiszeitung hier:

31 Dezember 2018|Allgemein, Frauenfitness, Frauengymnastik, Zumba|