Tag des Sports

Lade Veranstaltungen

UPDATE

Viele Vereine und Besucher im Landkreis Diepholz hatten sich bereits auf den 12. Juli 2020 gefreut. Denn für diesen Sonntag war der 9. „Tag des Sports“ geplant und zwar erstmals in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen. „Die Vorbereitungen liefen schon auf Hochtouren“, erklärt Michael Gillner als Vorsitzender des Sport-Fördervereins Niedersachsen. „Es lagen tolle Ideen für Mitmachaktionen vor, das Engagement aller Beteiligten war super.“ Doch auf-grund der Corona-Epidemie sind nun in Niedersachsen alle Großveranstaltungen bis ein-schließlich 31. August untersagt. Und damit entfällt auch der „Tag des Sports“, der seit 2012 alljährlich am letzten Sonntag vor den Sommerferien rund 8.000 Besucher anlockt.
In gemeinsamer Absprache haben der Sport-Förderverein und die Samtgemeinde jetzt be-schlossen, die Freiluft-Veranstaltung aufgrund der außergewöhnlichen Umstände in diesem Jahr ganz ausfallen zu lassen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. „Im Interesse der Gesundheit aller verzichten wir diesmal lieber auf die Großveranstaltung, da auch bei vie-len sportlichen Aktionen und Wettbewerben keine wirkliche Distanzierung möglich ist“, so Gillner. „Wir stehen in engem Austausch mit den zuständigen Behörden und werden bei den weiteren Planungen entsprechend reagieren.“ Alle Vereine, Sportler, Kooperationspartner und weiteren Beteiligten werden rechtzeitig vom Vorstand des Sport-Fördervereins und sei-nem Organisationsteam informiert.

 

Der Sport-Förderverein hat es sich seit 2013 zum Ziel gesetzt, möglichst viele Menschen der Region als eine Dachorganisation anzusprechen und sich sportlich zu engagieren. Weil Sport im Verein nicht nur Spaß macht, sondern auch die Grundlage für viele Wettbewerbe darstellt, wollen wir für den Sport im Verein werben.Dabei stehen vor allem Talent-, Sportarten-, Vereins- und Veranstaltungsförderung im Vordergrund. Spenden, Werbung und Sponsoring können zielsicher, konzentriert und zielgruppengerecht eingesetzt und platziert werden.

Hier geht es zum Flyer:

Mehr Infos zum Tag des Sports: